Neuigkeiten

Eintrag vom 24.09.2018

Liechtensteins Nachwuchs an der Junioren Weltmeisterschaft

Die vergangene Woche stand im Zeichen der Kickbox-Weltmeisterschaft der Jugend und Junioren in Jesolo. Die Farben Liechtensteins vertraten die Geschwister Leonie und Luca Wanger aus Mauren. Für Leonie Wanger war es dabei die erste WM-Teilnahme, ihr Bruder Luca war bereits 2016 in Irland mit dabei.

Für beide Athleten verlief die Weltmeisterschaft in Italien nicht nach Wunsch. In der Disziplin Light Contact mussten sich beide äusserst knapp mit 1:2 Richterstimmen bei nur 1 und 2 Punkten Unterschied bereits in der Vorrunde geschlagen geben.

Erfolgreicher lief es für Jakob Walser, welcher beim Chikudo Martial Arts trainiert, aber für Österreich an der WM und EM kämpft. Er kämpfte sich im Vollkontakt -71 KG der Junioren bis aufs Podest und sichert sich somit eine Bronzemedaille an seiner ersten Weltmeisterschaftsteilnahme.

Weitere News aus 2018